Fadenlifting


Fadenlifting

 

Fadenlifting für Gesicht und Hals

 

In unserer Klinik in der Nähe von Hannover setzten wir auf die neuesten und modernsten Behandlungsmöglichkeiten. Das Fadenlifting z.B. mit „SILHOUETTE SOFT®“ ist eine innovative Operationstechnik, die neue Maßstäbe im Bereich der minimalinvasiven Schönheitschirurgie setzt.

 

Der durch den Alterungsprozess bedingte Verlust straffer Konturen im Gesichtsbereich führt langsam zu Augenbrauentiefstand, negativen Faltenbildung (Augenfältchen, Nasolabial- und Marionettenfalten) sowie Hängebäckchen und Halsfalten.

 

Gegen kleine Falten im Gesicht

 

Mit einem Fadenlifting können gezielt kleinere störende Fältchen im Gesicht und am Hals, erfolgreich und in einem kleinen ambulanten Eingriff behandeln werden.

Hierbei werden spezielle Fäden unter die Haut gesetzt, die mit kleinen Widerhäkchen oder Kegeln versehen sind.

 

Über diese Fäden wird die Haut in der behandelten Gesichtsregion gestrafft. In tieferen Hautschichten entstehen kleinste Vernarbungen, die den Straffungseffekt über die Auflösungsphase der Fäden von etwa 12 Monaten hinaus, bis zu 3 Jahren bestehen lässt. Ihre Haut erscheint straffer und deutlich geglättet.

 

Wir beraten Sie gern:

Sie interessieren sich für das innovative Fadenlift oder haben Fragen zu dem Unterschied zwischen einem Facelifting und einem Fadenlifting, dann beraten wir Sie gerne ausführlich in unserer Klinik in Barsinghausen bei Hannover.

> Sprechen Sie uns an!